Nicht Verpassen

10 Hausmittel gegen Verstopfung

2.- Melasse
Ein Teelöffel Melasse und Sie beginnen in wenigen Tagen die Wirkung zu spüren. Achten Sie darauf es jeden Morgen zu konsumieren, und Sie werden den Unterschied bemerken. Sie können es auch mit etwas warmem Wasser oder Tee einnehmen, wenn Sie den Geschmack nicht mögen.
Schwarze Melasse ist dreimal gekocht worden, so dass es kristallisierte und voller Vitamine und Magnesium steckt, die helfen, die Verdauung zu stimulieren und Regelmäßigkeit verbessern.
Viele Menschen mögen wirklich den Geschmack von Rotwein Melasse, also ist es für Sie vielleicht sogar ein Leckerbissen!