Nicht Verpassen

10 Hausmittel gegen Verstopfung

4.- Mehr Bewegung
Bei vielen Menschen, die unter regelmäßiger Verstopfung leiden, bewegen sich tatsächlich nicht ausreichend. Bis heute sind Wissenschaftler nicht ganz sicher, warum dies der Fall ist, aber wir wissen, dass Bewegung Ihren Darm zu ermutigen scheint ordungsgemäß zu funktionieren. Der Körper hilft die Muskeln zu bewegen und Ihre Nahrung richtig zu verdauen.
Also, achten Sie darauf sich mehr zu bewegen und wenn Sie essen bevor Sie losziehen, warten Sie etwa eine Stunde bevor Sie etwas anstrengendes machen.