Nicht Verpassen

13 Lebensmittel, Die Ihre Leber Reinigen

Die Leber ist ein unglaublich schwer arbeitendes Organ, das oft vergessen wird. Es ist natürlich wichtig, auch im Interesse Ihres Herzens gesund zu essen und rauchen im Interesse der Lunge zu vermeiden, aber Ihre Leber braucht auch Hilfe. Obwohl Sie in der Lage ist, beschädigte Teile selbst zu regenerieren, braucht die Leber so viel wie möglich Hilfe aus der Lebensmitteln, die Sie essen. Die Hauptaufgabe der Leber ist es das Blut zu filtern, das aus Ihrem Verdauungstrakt kommt. Das Blut wird gereinigt, bevor es an den Rest des Körpers geleitet wird. Dieser reinigende Prozess bedeutet, dass fiese Chemikalien, die Ihrem Körper schaden könnten, entfernt werden. Alles, was Ihr Körper nicht mehr braucht, wird in Form von Galle abgesondert, die zurück in den Darm geht und aus dem Körper geschieden wird. Nicht nur das. Die Leber produzierte Proteine, die das Blut bei einem Schnitt gerinnen lässt. So ist die Leber insgesamt wirklich sehr wichtig! Wenn Sie sich für eine Entgiftung interessieren oder Ihrer Leber helfen wollen Ihren Körper zu reinigen, dann gibt es da etwas wirklich einfaches, das Sie tun können – verbessern Sie Ihre Ernährung! Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, haben wir für Sie die besten 12 Lebensmittel aufgelistet, die dazu beitragen Ihre Leber zu reinigen. Werfen Sie einen Blick auf diese Liste und Sie werden erstaunt sein, wie lecker einige dieser gesunden Lebensmittel tatsächlich sind.
1.- Walnüsse
Walnüsse sind ein toller Snack. Sie sind sättigend, lecker, reich an Omega-3-Fettsäuren und sie unterstützen die Leber und Ihren körpereigenen natürlichen Reinigungsprozess. Dies ist nicht nur das Ergebnis der Fettsäuren, sondern auch die Aminosäuren helfen den von Körper Ammoniak zu entgiften. Eine Studie von 2008, veröffentlicht im Journal of Agricultural and Food Chemistry, suggerierte, dass Walnüsse auch Leberschäden verhindern können.